Kinder- und Jugendtelefon und Jugendliche beraten Jugendliche

Spenden

Das Kinder- und Jugendtelefon | KJT und das Projekt „Jugendliche beraten Jugendliche“ | JubeJu finanzieren sich durch Zuwendungen der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI).

Insbesondere für JubeJu benötigen wir zusätzlich Spenden, um einmal im Jahr ein Workshop-Wochenende außerhalb Hamburgs durchführen zu können, um die Jugendlichen gut zu begleiten und ihre ehrenamtliche Tätigkeit wertzuschätzen.

Bitte unterstützen Sie die
Arbeit unserer ehrenamtlichen Berater*innen!

Spendenkonto

AG Kinder- und Jugendschutz Hamburg e.V. | ajs

Hamburger Sparkasse 
IBAN:
DE91 2005 0550 1211 1231 28
BIC: HASPDEHHXXX

Verwendungszweck:
JubeJu

gooding

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen