Beratung von Fachkräften, Multiplikatorinnen, Multiplikatoren und interessierter Öffentlichkeit

  • Sie sind Erzieher_in oder auch Leiter_in einer Kindertagesstätte und haben ein HIV-positives Kind aufgenommen oder haben eine entsprechende Anfrage erhalten?

  • Sie sind Mitarbeiter_in eines Jugendamtes oder Lehrkraft an einer Schule und in einer zu betreuenden Familie oder in Ihrer Schulklasse gibt es ein HIV-positives Kind oder HIV-positive Familienangehörige.
    Sie haben Fragen zu Ansteckungsgefahren/Übertragungswegen, Meldepflicht, Datenschutz, Schweigepflicht, etc.?

  • Sie bilden Jugendliche aus. Ein_e Auszubildende_r hat sich Ihnen anvertraut und von einer bestehenden HIV-Infektion erzählt. Sie haben Fragen zum Thema HIV und Arbeitswelt?

 

Fachberatung/Fortbildung

  • persönlich
  • telefonisch
  • im Team
  • individuell auf Sie und Ihr Team abgestimmt

 

Vermittlung von

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen