KloG Konflikte lösen ohne Gewalt

Beratung

Der Arbeitsbereich KloG dient als Anlaufstelle für Beratung und Vermittlung bei Gewalttätigkeit unter Kindern und Jugendlichen bzw. Gewalt gegen Kinder und Jugendliche.

Um eine differenzierte Beratung und Vermittlung zu gewährleisten, ist der Arbeitsbereich KloG eng mit anderen Hamburger Einrichtungen und Beratungsstellen zum Themenbereich vernetzt.
Bei Bedarf wird an spezialisierte Beratungsstellen weitergeleitet. 

Zudem können Eltern und pädagogische Fachkräfte bei uns Beratung (u.a.) zu folgenden Themen in Anspruch nehmen:

  • Medienerziehung
    Wie kann ich mein Kind im
    Umgang mit Handy und
    Internet begleiten?
    Welche Regeln sind wichtig? Wo finde ich mehr Informationen?

  • (Cyber-)Mobbing
    Was sind wichtige erste Handlungsschritte bei Betroffenheit?
    Welche Anlauf- und Beratungsstellen gibt es in Hamburg?


Wir unterliegen der Schweigepflicht und beraten auf Wunsch auch anonym.

Unsere Sprechzeiten sind dienstags von 16 – 18 Uhr und mittwochs von 11 – 13 Uhr

Telefon 040 – 410 980 42

Information

Sie erhalten bei uns Informationsbroschüren für Eltern und pädagogische Fachkräfte zu folgenden Themen:

  • Datenschutz-Tipps für Jugendliche
  • Computerspiele & Medienerziehung
  • Umgang mit Mobbing/Cybermobbing
  • Internet- und Computerspielabhängigkeit bei Kindern/Jugendlichen
  • u.v.m.


Wir bieten Unterstützung bei der Suche nach Beratungsstellen.

Fortbildung

11. - 13. September 2018
Das Drehbuch verändern – Deeskalationsstrategien im Umgang mit Gewalt und Aggression

Weitere Infos

Anmeldung

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen