HIV-positive Jugendliche

  • Du bist Jugendliche_r und hast gerade ein positives HIV-Testergebnis erhalten?
  • Du bist von Geburt an HIV-positiv und hast Fragen zu deiner HIV-Therapie?
  • Du bist HIV-positiv und fragst dich, ob und wie du deiner Freundin/deinem Freund davon erzählen kannst?
  • Du bist HIV-positiv und suchst Kontakt zu anderen HIV-positiven Jugendlichen? ...                            


Bei diesen und anderen Fragen ruf uns gerne an

oder informiere dich unter www.aids-und-jugendliche.de 

HIV-positive Eltern/Pflegeeltern eines HIV-positiven Kindes

  • Sie sind HIV-positiv und möchten Ihre Kinder über Ihre HIV-Infektion aufklären?
  • Sie sind HIV-positiv und suchen Kontakt zu anderen HIV-betroffenen Familien?
  • Sie sind HIV-positiv und haben Probleme in der Erziehung Ihrer Kinder?
  • Sie sind eine HIV-betroffene Familie und benötigen finanzielle Unterstützung?

  • Sie sind Pflegeeltern und überlegen ein HIV-positives Kind in Pflege zu nehmen?
  • Sie sind Pflegeeltern eines HIV-positiven Kindes und fragen sich, ob Sie jemanden, z.B. im Kindergarten oder in der Schule darüber informieren müssen?

  • Sie fragen sich, was Sie tun können, wenn Ihr (Pflege-) Kind die Einnahme der HIV-Medikamente verweigert? 


Bei diesen und anderen Fragen rufen Sie uns gerne an
 

Wir unterstützen Sie/HIV-betroffene Familien bei der Suche nach Problemlösungen und begleiten Sie/sie in schwierigen Lebenslagen und akuten Krisen!

  • Sie sind schwanger und haben gerade durch die Vorsorgeuntersuchungen erfahren, dass Sie HIV-positiv sind?
    Sind Sie zusätzlich nicht krankenversichert und/ oder haben einen unsicheren Aufenthaltsstatus?
  • Sie sind HIV-positiv und möchten Ihren Kindern von Ihrer Diagnose erzählen?
  • Sie sind Eltern eines HIV-positiven Kindes und benötigen einen Krippen- oder Kindergartenplatz? Haben Sie den Wunsch, die Kita über die HIV-Infektion ihres Kindes zu informieren?

Angebote:

  • Informationen zu HIV und AIDS, insbesondere bei Schwangerschaft
  • Familien- und Erziehungsberatung
  • Unterstützung bei Problemen mit Ämtern und andern Einrichtungen wie Kindergarten, Schule etc.
  • Beratung und Hilfen bei finanziellen Problemen
  • Regelmäßige offene Treffen mit HIV-betroffenen Familien zum Kennenlernen und Austausch
  • Informationsveranstaltungen, Gruppen- und Freizeitangebote für Familien,
  • Bei Bedarf begleiten wir sie zu Ämtern, zu ArztI_innen- Klinikterminen oder besuchen Sie zu Hause oder im Krankenhaus

HIV-positive Menschen mit Kinderwunsch

  • Sie sind HIV-positiv und wünschen sich ein Kind?
  • Sie sind HIV-positiv und haben Angst Ihre Partnerin/Ihren Partner zu infizieren?
  • Sie sind HIV-positiv und haben Fragen zu Schwangerschaft und Geburt?
  • Sie sind HIV-positiv und haben Fragen zum Thema künstliche Befruchtung? ...


Bei diesen und anderen Fragen rufen Sie uns gerne an

 

 

 

Beratung von Fachkräften/Multiplikator_innen und interessierter Öffentlichkeit

Wir beraten persönlich oder am Telefon zum Thema HIV in Familien und bilden Mitarbeiter_innen in pädagogischen Einrichtungen sowie im Jugendhilfe- und Gesundheitsbereich fort. Des Weiteren erstellen wir Informationsmaterialien zur Situation HIV-betroffener Familien.

weiter...

 

 

HIV-positive Schwangere

Sie sind schwanger und haben gerade erst von Ihrer HIV-Infektion erfahren?
Sie sind schwanger und sorgen sich um die Gesundheit Ihres ungeborenen Babys?
Sie sind schwanger und benötigen finanzielle Hilfen? ...

Bei diesen und anderen Fragen rufen Sie uns gerne an  

 

Beratung von Fachkräften, Multiplikatorinnen, Multiplikatoren und interessierter Öffentlichkeit

  • Sie sind Erzieher_in oder auch Leiter_in einer Kindertagesstätte und haben ein HIV-positives Kind aufgenommen oder haben eine entsprechende Anfrage erhalten?

  • Sie sind Mitarbeiter_in eines Jugendamtes oder Lehrkraft an einer Schule und in einer zu betreuenden Familie oder in Ihrer Schulklasse gibt es ein HIV-positives Kind oder HIV-positive Familienangehörige.
    Sie haben Fragen zu Ansteckungsgefahren/Übertragungswegen, Meldepflicht, Datenschutz, Schweigepflicht, etc.?

  • Sie bilden Jugendliche aus. Ein_e Auszubildende_r hat sich Ihnen anvertraut und von einer bestehenden HIV-Infektion erzählt. Sie haben Fragen zum Thema HIV und Arbeitswelt?

 

Fachberatung/Fortbildung

  • persönlich
  • telefonisch
  • im Team
  • individuell auf Sie und Ihr Team abgestimmt

 

Vermittlung von

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen